Kommunikation statt Konfrontation

Sind Sie sprachlos, wenn Sie angepöbelt werden? Oder ärgern Sie sich über aufgeblasene Meinungen und unsachliche Angriffe? Dann wird es Zeit, sich in der Kunst der verbalen Selbstverteidigung zu üben. Denn wo gehobelt wird, fallen Späne. Und wo Menschen miteinander reden, da gibt es blöde Sprüche, abwertende Kommentare oder beleidigende Vorwürfe.

Dieses Seminar bietet Ihnen vielfach erprobte Strategien, wie Sie gewaltfrei und ohne Boxhandschuhe verbalen Attacken souverän begegnen. Ein stressfreier Weg, um die eigene Schlagfertigkeit zu trainieren und die alltägliche Kommunikation leichter zu machen.

Öffentliches Seminar vom 23.11.2018 bis zum 24.11.2018 in Recklinghausen

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier:

Kommunikation statt Konfrontation